Torebki, torebki skórzane, nesesery - Nucelle.pl

Zamówienia

phone 537 025 025
phone 536 025 025

Odbiór osobisty

Lublin ul. Jutrzenki 24
Poniedziałek - Piątek:
09:00 - 17:00

AGB

NUCELLE

I Informationen über den Verkäufer

1. Die Webseite www.nucelle.pl ist ein Onlinegeschäft, wo man Einkäufe übers Internet erledigen kann.

2. Das Geschäft www.nucelle.pl wird von

Nidea sp. z o.o.

mit Sitz in der Mełgiewska Straße 9F 20-209 in Lublin geleitet, die bei VI Wirtschaftsabteilung von Landgericht Lublin-Osten in das Landesgerichtsregister unter der Nummer: 0000433971 eingetragen wurde;

NIP [Steueridentifikationsnummer]: 9462640974; REGON [Gesellschaftsidentifikationsnummer]: 061464539,

und die nachfolgend „der Verkäufer” genannt wird..

3. Kontaktangaben

Nidea Sp. z o.o.
Mełgiewska 9F , 20-209 Lublin
Tel. : +48 537 025 025
Email: Biuro@nidea.pl

II Bestellungsaufgabe und Bestellungsausführung

4. Wenn Sie einen Einkauf durch www.bagexpress.pl machen, stimmen Sie diesen AGB zu.

5. Diese AGB sind ein Bestandteil der Vereinbarung zwischen dem Kunden und dem Verkäufer.

6. Der Kaufvertrag wird verschlossen sobald der Kunde diese AGB zustimmt.

7. Eine Bestellung wird aufgegeben, indem man einen Artikel in den Einkaufswagen legt und das bestimmt, indem man auf „Zur Kasse” klickt.

8. Um den Bestellungsprozess zu optimieren, soll der Kunde ein Konto einrichten (sich registrieren), was ihn ermöglicht, den Bestellungsstatus zu überwachten.

9. Um den Bestellungsprozess zu vervollständigen, muss der Kunde das Formular mit Kontaktangaben zusammen mit gültigen: Email-Adresse und Telefonnummer ergänzen, die notwendig für die Bestellungsbestimmung sind.

10. Bestellungen können all Jahr rund um die Uhr aufgegeben werden. Bestellungen, die nach 13.00Uhr am Arbeitstag, Samstag, Sonntag oder während Feiertage aufgegeben werden, werden am nächsten Arbeitstag ausgeführt.

11. Soll eine Situation auftreten, die die Bestellungsausführung zeitweilig oder ganz verunmöglicht, vorbehält sich der Verkäufer das Recht darauf, die Bestellungsausführung zu verweigern und er ist verpflichtet dazu, den Kunde darüber zu informieren.

12. Als der Kunde die Kontaktangaben zweckwidrig ergänzt (z.B. ungültige Email-Adresse oder keine Telefonnummer), wird solche Bestellung nicht beachtet.

13. Der Verkäufer vorbehält sich das Recht darauf, fragwürdige Bestellungen zu verweigern.

14. Die Preise auf der Webseite www.nucelle.pl sind Bruttopreise mit USt. Sie verstehen sich ohne Lieferungskosten.

15. Der Verkäufer vorbehält sich das Recht auf das Folgende: Produktpreise zu ändern, neue Produkte zum Angebot hinzufügen, Sonderangebote vorzustellen, zurückzuziehen oder zu ändern. Solche Änderungen werden nicht auf ausführende Bestellungen angewandt.

16. Die gewerblichen Informationen auf der Webseite bestätigen kein Handelsangebot hinsichtlich des polnischen Zivilgesetzbuchs. Die Informationen sind nur eine Einladung dazu, Angebote aufzugeben.

17. Der Verkäufer fertigt einen Beleg oder eine Rechnung für den (die) vom Kunde eingekauften Artikel(n) aus. Um eine Rechnung zu bekommen, soll der Kunde das Formular mit Unternehmensangaben zusammen mit NIP [Steueridentifikationsnummer] ergänzen.

18. Der Verkäufer operiert zu Versandhandelsbedingungen. Der Kunde kann die Bestellung auch persönlich abholen insofern, dass er so eher mit dem Verkäufer vereinbart hat.

III Widerrruf der Vereinbarung

19. Dem Kunde wird das Recht darauf vorbehaltet, die Vereinbarung innerhalb 10 Tagen widerrufen, seitdem er das (die) bestellte(n) Produkt(e) zugeschickt bekommt. Die Widerruferklärung ist gültig sofern sie in schriftlicher Form an die Anschrift: Nidea Sp. z o.o., ul. Mełgiewska 9F, 20-209 Lublin innerhalb diesen 10 Tagen geschickt wird. Bevor der Kunde solche Widerrufserklärung per Post schickt, soll er auch eine Kopie via Email an die Adresse: info@nidea.pl schicken. Die Erklärungsvorlage steht zur Verfügung auf unserer Webseite.

20. Der Kunde soll uns das Produkt (die Produkte) in selbem Zustand schicken als es (sie) ihm zugeschickt wurden (nicht beschädigt, ohne sichtbare Zeichen der Nutzung), innerhalb 14 Tagen seitdem er die Widerruferklärung geschickt hat. Soll der Kunde die Rückzugerklärung zusammen mit dem Produkt (den Produkten) schicken, wird die Frist auf 10 Tage verkürzt wie im Abschnitt 19.

21. Die Auslagen werden innerhalb 14 Tagen erstattet seitdem der Verkäufer die Widerruferklärung und das (die) widerrufene(n) Produkt(e) zugeschickt bekommt.

22. Der Kunde ist dazu verpflichtet, den Beleg zusammen mit dem Produkt (den Produkten) zu schicken.

IV Complaints

23. Reklamationen können gemeldet werden, wenn das (die) bestellte(n) Produkt(e) mit der Vereinbarung (Produktbeschreibung vom Verkäufer) nicht kompatibel sind, dem Gesetz vom 27. Juli 2002 über Sondergeschäftsbedingungen (Gesetzestagebuch 2002, Nr 141, Eintrag 1176) entsprechend.

24. Will der Kunde eine Reklamation melden, soll er das Büro des Verkäufers kontaktieren. Es ist notwendig, das (die) beschädigte(n) Produkt(e) zusammen mit der Bezeichnung von Reklamationsgründen und dem Beleg zum Büro des Verkäufers liefern.

25. Reklamationen werden innerhalb 14 Tagen erledigt, seitdem der Verkäufer das (die) beschädigte(n) Produkt(e), die Bezeichnung von Reklamationsgründen und den Beleg bekommt.

26. Das (Die) reklamierte(n) Produkt(e), das (die) vom Kunden auf seine Kosten geschickt wird (werden), wird akzeptiert nur wenn der Kunde und der Verkäufer vorher darüber vereinbart haben.

V Personalangabenschutz

27. Als der Kunde eine Bestellung aufgibt, stimmt er der Personalangabenverarbeitung zum Zweck der Bestellungsausführung zu, dem Gesetz vom 29. August 1997 zum Datenschutz (Gesetzestagebuch 1997, Nr. 133, Eintrag 883).

28. Der Kunde kann auch dessen zustimmen, Werbematerialien, darunter Hausmitteilung, vom Verkäufer zu bekommen.

29. Personalangaben, die in der Datenbank von www.nucelle.pl gespeichert werden, werden nur vom Verkäufer zu seinem eigenen Zweck verarbeitet und werden keinen Drittpersonen zur Verfügung gestellt. Sie werden mit Vorsicht gespeichert und geschützt, dem Gesetz vom 29. August 1997 zum Datenschutz (Gesetzestagebuch 1997, Nr. 133, Eintrag 883) entsprechend. Dem Kunde wird das Recht darauf vorbehaltet, auf die Personalangaben zuzugreifen, sie zu korrigieren und zu verlangen, dass sie nicht mehr genutzt werden. Die Angaben können nach Anmeldung bearbeitet und verändert werden.


VI Zusätzliche Übereinstimmungen

30. Es ist verboten, die auf der Webseite veröffentlichte Materialien (auch Fotos und Produktbeschreibungen) zu nutzen, ohne dass man zuerst das schriftliche Erlaubnis vom Verkäufer bekommt.

31. Falls eine Lage auftritt, die nicht durch AGB geregelt wird, werden es relevante Gesetze des Polnischen Zivilgesetzbuchs (Gesetzestagebuch 1964, Nr. 16, Eintrag 93) oder andere relevante Gesetze angewandt.

32. Sollen es irgendeine Missverständnisse auftreten, werden sie vom relevanten Gericht der allgemeiner oder wechselseitiger Gerichtsbarkeit erledigt, den Regeln der Gerichtsbarkeitenverwaltung entsprechend.